Titel



...:::: JUCHHEEEE  IM  SCHNEEE ::::...

Ein Lieblingskind
Eines meiner Lieblingskinder. Es war
ein Wiener Kind. Gerne wüßte ich, was
aus diesem Mädchen geworden ist.


Die Skilehrerin

Ich bin Salzburger Landesskilehrerin.
Die Skilehrer-Ausbildung absolvierte ich neben meinem Beruf als Journalistin.

Ich nahm mir dafür einfach Urlaub vom Schreibtisch. Das tat mir gut und das tat meiner journalistischen Arbeit gut: In den Bergen wurde mein Hirn »ausgelüftet« und ich kam dann immer voller Power zurück.

35 Jahre lang erlebte ich auf diese Weise ganz wunderbare Winterwochen in Bad Hofgastein im Salzburger Land als Skilehrerin. Hunderte Kleine und Große lernten bei mir Skifahren und wir hatten immer eine Menge Spaß miteinander...




Zu den Fotos einiger meiner
Skigruppen und Skihaserl  link

 top

Skilehrerin Jenny mit kleinen Skihaserln

Dieser Brief des Vaters eines meiner Skihaserl hat mich besonders gefreut
Brief Er schreibt an die Schischule:

Mein zwölfjähriger Sohn hat bereits vor sieben Jahren in Ihrer Schischule das Schifahren erlernt und jedes Jahr in den Ferien einen Kurs besucht.
Dieses Jahr hatte er die Schilehrerin Jenny.
Sie hat sich in vorbildlicher Weise um die Kinder gekümmert, hat ihnen die Schier gewachselt und die zur Verfügung stehende Zeit wirklich zum Fahren ausgenützt, so dass alle Kinder von ihr begeistert waren.
Ich möchte daher Ihrer Schilehrerin auf diesem Wege nochmals meinen Dank für die nette Art und vorzügliche Kursführung aussprechen.

 top

back homeNewsSitemapMond Award


dotti Mondfrau dotti Impressum dotti Kontakt dotti

MONDFRAU 2006 -